Rechtliches


Teilnahme- und Einlösebedingungen der DeutschlandCard App Party


Die Teilnahme an dem Gewinnspiel „App Party“, dessen Durchführung sowie die Einlösung der Gewinne richtet sich nach diesen Teilnahme- und Einlösebedingungen. 

§ 1    Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels „App Party“ ist die DeutschlandCard GmbH,
Neumarkter Straße 22, 81673 München. 

§ 2    Aktionszeitraum

Das Gewinnspiel „App Party“ findet im Zeitraum vom 13.11.2017 00:00 h bis 19.11.2017 23:59 h (Aktionszeitraum) statt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis 23.11.2017 23:59 h möglich, die Einkäufe als Basis für die Gewinnchancen zählen bis 19.11.2017 23:59 h. 

§ 3    Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer an dem Programm „DeutschlandCard“ ab vollendetem 18. Lebensjahr mit Ausnahme von Mitarbeitern der DeutschlandCard GmbH, Partnerunternehmen der DeutschlandCard GmbH sowie deren Angehörige. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine und automatisierte Dienste ist unzulässig. 

§ 4    Gewinnspiel

4.1.   Gewinnspielteilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist in der DeutschlandCard App möglich. Die Teilnahme erfolgt durch Drücken des Buttons „Jetzt teilnehmen“. Dieser kann im Aktionszeitraum aktiviert werden. Eine  Gewinnchance wird erzeugt, sofern der Teilnehmer einen in der App gekennzeichneten Aktions-Coupon zur App Party auf der App-Aktionsseite „App-Party“ aktiviert und einlöst. Jeder Teilnehmer kann mehrere Gewinnchancen erreichen, maximal 25. 

Bis zum 23.11.2017 23.59 Uhr besteht die Möglichkeit, am Gewinnspiel durch Bestätigen der Teilnahmebedingungen teilzunehmen. Der Teilnehmer ist mit jeder erreichten Gewinnchance bei der Gewinnerziehung dabei. Die Verlosung findet ab 24.11.2017 statt. 

Die Gewinner werden über den Gewinn schriftlich, telefonisch oder sofern die E-Mail-Adresse hinterlegt wurde, per E-Mail informiert. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Name, bestehend aus Vorname, erstem Initial des Nachnamens und Ort, in den DeutschlandCard Medien genannt und veröffentlicht wird. Die Übermittlung des Gewinnes erfolgt postalisch oder per E-Mail an die von dem Teilnehmer genannte Anschrift. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung oder Gewinnübermittlung innerhalb von 12 Wochen ist DeutschlandCard nicht verpflichtet weitere Nachforschungen anzustellen. In diesem Fall verfällt der Gewinnanspruch.

4.2    Gewinne

  • 1 x Meet & Greet mit Vanessa Mai. Inkl. 2 Eintrittskarten zu einem Konzert Ihrer Wahl im Rahmen der REGENBOGEN TOUR – LIVE 2018 (19.04.-09.06.2018).
    Der Gewinner und seine Begleitperson treffen Vanessa Mai im Rahmen eines ihrer Tourkonzerte. Der Gewinner teilt DeutschlandCard seinen Wunschtermin spätestens zwei Wochen vor Veranstaltung mit. Der Gewinn kann nur nach Verfügbarkeit gestellt werden. Anreise und Übernachtung erfolgen auf eigene Kosten. Barauszahlung ist ausgeschlossen. Keine Übertragung möglich.
  • 2 x 2 Tage im Movie Park Germany für 4 Personen. 2 Tagestagen pro Person für den Movie Park Germany in Bottrop. 2 Übernachtungen, 3*-Hotel, in einem Familienzimmer inkl. Frühstück, eigene Anreise. Die Reise muss mind. einen Monat vor Antritt gebucht werden und kann nur nach Verfügbarkeit gestellt werden. Barauszahlung ist ausgeschlossen. Keine Übertragung möglich
  • 1 x Meet & Greet mit Guido Maria Kretschmer in Frankfurt am Main im Januar 2018 (Datum wird noch bekannt gegeben), gesponsert vom DeutschlandCard Partner Hammer Fachmärkte – Ihre Nr. 1 für Raumgestaltung, Treffen nach vorheriger Absprache, inkl. Hotelübernachtung, eigene Anreise. Barauszahlung ist ausgeschlossen. Keine Übertragung möglich.
  • 5 x 2 Tickets für eine Show in einem der sieben GOP Varieté-Theater. Varieté-Theater Ihrer Wahl, Gutscheincode in allen GOP Varieté-Theatern einlösbar oder unter der Tickethotline (Online nicht einlösbar), gültig für Veranstaltungen bis 31.10.2018, eigene Anreise, keine Barauszahlung und kein Umtausch möglich, Keine Übertragung möglich.
  • 3 x Nintendo Switch
  • 10 x JBL Pulse Lautsprecher

4.3    Etwaige mit dem Gewinn verbundene Kosten

Etwaige mit der Nutzung, Entgegennahme oder Unterhaltung der Preise verbundene Kosten, wie Betriebs-, Unterhaltungs- oder sonstige Folgekosten sind von dem Gewinner selbst zu tragen.

4.4      Ausgelobte Preise

Es werden nur die im Gewinnspiel näher beschriebenen Preise ausgelobt. Die in der begleitenden Werbung verwendeten bildlichen Darstellungen der Preise dienen deren Veranschaulichung und begründen keinen Rechtsanspruch. Eine Barauszahlung oder Änderung, ein Umtausch oder eine Umbuchung der Gewinne ist ausgeschlossen.

§ 5    Ausschluss von dem Gewinnspiel           

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder im Falle einer (versuchten) Manipulation des Gewinnspiels behält sich die DeutschlandCard GmbH vor, den betroffenen Teilnehmer oder auch mehrere Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen. In jedem Fall eines Ausschlusses können auch nachträglich Gewinne aberkannt oder bereits ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden. 

§ 6    Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Die DeutschlandCard GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ohne Ausspielung/Ausgabe der Preise ganz oder teilweise auszusetzen oder zu beenden, wenn aus rechtlichen oder technischen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels untersagt ist oder nicht gewährleistet werden kann. 

§ 7    Datenschutz

Die Daten des Teilnehmers werden von der DeutschlandCard GmbH und den in Ziffer 9 genannten Unternehmen auf Grundlage von Artikel 6 I b DS-GVO zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt. Der Teilnehmer kann der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Daten jederzeit per Brief an den DC Kundenservice, Kennwort: „App Party“, Postfach 60 06, 26060 Oldenburg oder per E-Mail an kundenservice@deutschlandcard.de widersprechen. In diesem Fall werden die Daten des Teilnehmers unverzüglich gelöscht. Eine weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel ist dann nicht mehr möglich. 

Zudem werden die Daten zur Durchführung folgender Auswertungen verwendet: Kaufverhalten auf Grundlage von Artikel 6 I f DS-GVO mit folgendem Interesse: zum Zwecke der verbesserten Kundenansprache.

DeutschlandCard GmbH  gewährleistet den streng vertraulichen Umgang mit den Daten der Teilnehmer und wird diese löschen, sobald sie nicht mehr zur Ermittlung der Preisträger des Gewinnspiels und Durchführung der vorstehend beschriebenen Auswertungen benötigt werden. Die Löschung der Daten erfolgt routinemäßig nach erfolgreicher Durchführung des Gewinnspiels und Durchführung der vorstehend beschriebenen Auswertungen, spätestens aber in 5 Jahren nach Erhebung. 

§ 8    Fremde Inhalte und externe Links

Die Inhalte der Domain wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch übernimmt die DeutschlandCard GmbH keine Garantie für Aktualität und Vollständigkeit. Die DeutschlandCard GmbH ist nur für eigene Inhalten, nicht aber für fremde Inhalte verantwortlich. Falls Links für weiterführende Informationen auf Webseiten Dritter verweisen, besteht bezüglich fremder Inhalte keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Kenntnis rechtswidriger Inhalte überprüft die DeutschlandCard GmbH diese sofort und wird diese ggf. unverzüglich entfernen.

§ 9      Gewährleistung hinsichtlich der Gewinne

Im Falle eines Gewinnes hat die DeutschlandCard GmbH mit der Aushändigung des Gewinnes ihre Verpflichtungen erfüllt. Für etwaige Sach- und/oder Rechtsmängel an den Gewinnen haftet nicht die DeutschlandCard GmbH, sondern dasjenige Unternehmen, das den Gewinn zur Verfügung gestellt hat. Die DeutschlandCard GmbH wird dem Teilnehmer auf erste Anforderung das jeweilige Unternehmen nennen und diesem sämtliche Informationen zur Verfügung stellen, die er benötigt, um Ansprüche wegen etwaiger Sach- und/oder Rechtsmängel des Gewinnes gegenüber dem Unternehmen geltend zu machen. Sollte es erforderlich sein, wird die DeutschlandCard GmbH ihre Ansprüche wegen Sach- und/oder Rechtsmängel gegen das Unternehmen an den Teilnehmer abtreten. 

Hinsichtlich der Gewinne eins bis drei gilt abweichend, dass DeutschlandCard mit der Durchführung und Abwicklung des ausgelobten Preises folgendes Unternehmen beauftragt hat:

  • Meet & Greet mit Vanessa Mai: Spark Entertainment Media, Bocksberg 22c, 22395 Hamburg
  • 2 Tage im Movie Park Germany: DERPART Traumreisen, ein Unternehmen der Nettreisen GmbH, Neue Poststrasse 13, 85598 Baldham
  • Meet & Greet mit Guido Maria Kretschmer: Hammer System Management GmbH, Oehrkstraße 1, D-32457 Porta 

DeutschlandCard steht insoweit für die ordnungsgemäße Durchführung der Vermittlungsleistungen ein. Sollten Gewährleistungsansprüche hinsichtlich einzelner Teilleistungen des Gewinns bestehen (beispielsweise Ansprüche in Zusammenhang mit der Nutzung eines Hotels), sind diese Ansprüche unmittelbar vom Teilnehmer gegenüber dem Anbieter der entsprechenden Teilreiseleistung geltend zu machen. Soweit erforderlich wird das entsprechende oben genannte Unternehmen, das jeweilige Unternehmen nennen und diesem sämtliche Informationen zur Verfügung stellen, die er benötigt, um Ansprüche wegen etwaiger Sach- und/oder Rechtsmängel an diesen Gewinnen gegenüber dem Unternehmen geltend zu machen.

§ 10  Haftung

10.1. Haftung der DeutschlandCard GmbH

(1)

Die DeutschlandCard GmbH übernimmt keine Haftung für im Zusammenhang mit der Übergabe oder Inanspruchnahme der Preise möglicherweise entstehende Schäden. Ferner haftet die DeutschlandCard GmbH nicht für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerkes, der Elektronik oder der Computer. Die Haftungsausschlüsse gemäß Satz 1 und Satz 2 gelten nicht, wenn der Schaden durch die DeutschlandCard GmbH, deren gesetzliche Vertreter, Erfüllungsgehilfen oder Verrichtungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Er gilt ferner nicht für die Haftung für schuldhaft verursachte Schäden wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit einer Person.

(2)

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(3)

Die vorstehend vereinbarte Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten derjenigen Unternehmen, die den Gewinn zur Verfügung gestellt haben.

10.2. Haftung des Teilnehmers

Wird ein Teilnehmer aufgrund schuldhaften Verhaltens gemäß § 5 der Teilnahme- und Einlösebedingungen von dem Gewinnspiel ausgeschlossen, ist er der DeutschlandCard GmbH zum Ersatz des der DeutschlandCard GmbH oder ihren Partnerunternehmen entstandenen Schadens verpflichtet.

§ 11  Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

§ 12  Anwendbares Recht

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

schließen
Seite wird geladen