Datenschutz-Hinweise Gewinnspiele

Stand: 11/2022

Datenschutzhinweise im Hinblick auf Gewinnspiele im Rahmen des DeutschlandCard Programms
Stand: 22.11.2022


Diese Datenschutzhinweise gelten für alle Gewinnspiele, die im Rahmen des DeutschlandCard Programms durch DeutschlandCard als Verantwortlichen i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO bzw. als gemeinsam Verantwortlichen durchgeführt werden.

(1)    Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
Wir, die DeutschlandCard GmbH, Neumarkter Straße 28, 81673 München (im Folgenden „wir“ oder „uns“ oder „DeutschlandCard“) sind Veranstalterin von Gewinnspielen im Rahmen des DeutschlandCard Programms.Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie per Post unter DeutschlandCard Kundenservice, Datenschutzbeauftragter, Postfach 6006, 26060 Oldenburg oder per E-Mail an datenschutz@deutschlandcard.de.

Unter Gewinnspielpartner verstehen wir ein Partnerunternehmen im Sinn von Ziffer 4 der Datenschutzhinweise zum DeutschlandCard Programm, mit dem wir gemeinsam ein Gewinnspiel durchführen. Das jeweilig involvierte Partnerunternehmen, sowie dessen Datenschutzhinweise in Bezug auf seine Tätigkeit im Rahmen des Gewinnspiels können Sie den dem Gewinnspiel zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen entnehmen. Das DeutschlandCard Programm unterscheidet verschiedene Gewinnspiel-Konstellationen in Bezug auf die an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Parteien.

a) DeutschlandCard - Gewinnspiel

Es gibt Gewinnspiele, die durch DeutschlandCard als allein Verantwortlichen im Sinn des Art. 4 Nr. 7 DSGVO durchgeführt werden. Diese Gewinnspiele heißen „DeutschlandCard-Gewinnspiel“. 

b) Partner – DeutschlandCard Gewinnspiel

Ferner gibt es Gewinnspiele, die wir als gemeinsam Verantwortliche i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO mit einem Gewinnspielpartner durchführen. Diese Gewinnspiele nennen wir „Partner – DeutschlandCard Gewinnspiel“. Die konkrete Zusammenarbeit ergibt sich in diesem Fall aus den jeweiligen Teilnahmebedingungen. Es können sowohl durch den Gewinnspielpartner als auch durch DeutschlandCard Coupons zur Teilnahme am Gewinnspiel während der Gewinnspielaktion in Umlauf gebracht werden. Diese werden durch Vorlage im Rahmen eines Einkaufs bei dem Gewinnspielpartner aktiviert. Die Teilnahme kann je nach Ausgestaltung des Gewinnspiels aber auch durch Akzeptanz der Teilnahmebedingungen erfolgen. Nach Ende des Gewinnspiel-Aktionszeitraums führt DeutschlandCard die Gewinnermittlung durch. Die Gewinnbenachrichtigung und der Versand der Gewinne (z.B. Einkaufsgutscheine) können durch den Gewinnspielpartner oder durch DeutschlandCard (z.B. Punktegutschriften) erfolgen. Um welchen Gewinnspielpartner es sich beim konkreten Gewinnspiel handelt, können Sie den dem Gewinnspiel zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen entnehmen.

c) Gewinnspiele außerhalb des DeutschlandCard Programms

Liegt dagegen ein Gewinnspiel allein in der Verantwortung von Partnerunternehmen, veröffentlichen wir zwar separate Informationen zum Gewinnspiel, sind jedoch nicht Verantwortliche i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO. Verantwortlich für die Durchführung des Gewinnspiels, die Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise sind ausschließlich die das Gewinnspiel durchführenden Partnerunternehmen. Diese Gewinnspiele heißen „Partner-Gewinnspiel“.

(2) Welche Daten sind zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich?

Unter Gewinnspieldaten fassen wir folgende personenbezogenen Daten zusammen:
Folgende Teilnehmerdaten aus dem DeutschlandCard Programm können bei Teilnahme an einem Gewinnspiel zusätzlich als Gewinnspieldaten verarbeitet werden: Name, Anschrift, weitere Kontaktdaten (E-Mail, Telefon), Geburtsjahr, Kartenpartner, DCard Punkte-Kontonummer, Start, Datum Programmteilnahme, Datum des ersten Karteneinsatzes pro Karteneinsatzpartner, Newsletter-Opt-in.

Folgende Programmdaten aus dem DeutschlandCard Programm können bei Teilnahme an einem Gewinnspiel zusätzlich als Gewinnspieldaten verarbeitet werden: Kartennummer, Karteneinsatzpartner, Karteneinsatz, eingelöster Coupon, Online-Bestellung, Angaben über die erworbenen Produkte und Leistungen, deren Preise, Ort und Zeitpunkt der Karteneinsätze, Punkteeinlösung/Bestellung im DeutschlandCard Prämienshop, gewählte Prämie, Lieferdatum und -adresse, ggf. Höhe der Zuzahlung sowie die Zahlungsinformation und der Ort und Zeitpunkt der Einlösung, Anzahl eingelöster Punkte bei Partner, Anzahl gespendeter Punkte, Punktestand.

Folgende weitere gewinnspielbezogene Daten sind von dem Begriff Gewinnspieldaten umfasst: Aktionszeitraum, Login im persönlichen DeutschlandCard Punktekonto (App, Web), Zustimmung zu Teilnahmebedingungen, Nutzung eines Links zu einer Aktionsseite zur Teilnahme, Eingabe von Gewinn-Code auf der zugehörigen Webseite oder in der App, Beantwortung einer Gewinnspielfrage, Erfolgreiches Lösen eines Sudoku-Rätsels, Abschluss einer Quiz Runde, Durchführung einer Gewinnhandlung auf einer Aktionsseite wie z.B. Öffnen eines Türchens, einer Piñata, Drehen am Glücksrad; Spielstand Tippen (Fußball EM/WM), Mini-Game spielen etc.).
Eine Gewinnspielteilnahme ist nur unter Verarbeitung der jeweils konkret erforderlichen Gewinnspieldaten möglich. Ohne die Verarbeitung der Gewinnspieldaten sind wir in der Regel nicht in der Lage, das Gewinnspiel durchzuführen oder abzuwickeln
.
(3) Wofür werden meine Daten verarbeitet?

Im Fall der unter 1 a) und b) geschilderten Gewinnspiele verarbeiten wir die konkret erforderlichen Gewinnspieldaten zur Durchführung des Gewinnspiels. Die konkret verwendeten Gewinnspieldaten variieren abhängig von den für das Gewinnspiel geltenden Teilnahmebedingungen. Unter Durchführung des Gewinnspiels verstehen wir die Prüfung Ihrer Teilnahmeberechtigung (z.B. erfolgt die Teilnahme während des Aktionszeitraums, sind Sie Teilnehmer am DeutschlandCard-Programm), die Bestätigung der Teilnahme am Gewinnspiel sowie die Gewinnermittlung.

Zudem werden die Teilnehmerdaten im Gewinnfall zur Kontaktierung von Gewinnern und zum Versand der Gewinne verarbeitet. Diese Verarbeitung variiert je nach Gewinnspiel. Im Fall des Gewinnspiels „DeutschlandCard-Gewinnspiel“ erfolgt dies durch uns. Im Fall des Gewinnspiels „Partner -DeutschlandCard -Gewinnspiel“ erfolgt die Kontaktaufnahme und der Versand der Gewinne abhängig nach den zugrunde liegenden Teilnahmebedingungen entweder durch den Gewinnspielpartner oder durch DeutschlandCard.

Rechtsgrundlage für die Durchführung des Gewinnspiels, die Kontaktaufnahme im Gewinnfall, den Versand der Gewinne sowie die Veröffentlichung der Gewinner und den Datenaustausch zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ist der mit Ihnen geschlossene Gewinnspielvertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

(4) Empfänger von Daten

Je nach Gewinnspielablauf können der Gewinnspielpartner und DeutschlandCard Empfänger Ihrer Daten sein.

Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer Daten setzen wir oder der am Gewinnspiel ggf. beteiligte Gewinnspielpartner Auftragsverarbeiter weisungsgebunden ein (z.B. Rechenzentrum). Insbesondere setzten wir zum Versand von Gewinnen ggf. Boost Loyalty AG, Hinterbergstraße 20, 6312 Steinhausen (Schweiz), die Betreiberin unseres DeutschlandCard Prämienshops ist, als Auftragsverarbeiter ein. Sämtliche Auftragsverarbeiter erhalten nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen jeweils erforderlich ist. Dies kann z.B. in Wartungsfällen dazu führen, dass Ihre Daten in ein Land übermittelt werden, welches nicht den gleichen Datenschutzstandards wie die Europäische Union gewährleistet. In diesem Fall stellen wir bzw. der ggf. am Gewinnspiel beteiligte Gewinnspielpartner sicher, dass die Dienstleister vertraglich oder auf andere Weise ein gleichwertiges Datenschutzniveau garantieren. Sie haben das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO unterrichtet zu werden. Gerne können Sie über die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten von dem am Gewinnspiel beteiligten Verantwortlichen sowie ggf. von einem beteiligten Partner, dessen Kontaktdaten Sie den Teilnahmebedingungen entnehmen können, eine Kopie dieser Garantien anfordern.

Die Daten werden mit Ausnahme der Veröffentlichung von Gewinner:innen nicht an Dritte weitergegeben.

(5) Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Sofern es sich bei den Gewinnspieldaten auch um Teilnehmer- oder Programmdaten aus dem DeutschlandCard Programm handelt, werden diese nach der Gewinnermittlung durch uns als Gewinnspieldaten gelöscht und nur noch im Rahmen des DeutschlandCard Programms wie in den Datenschutzhinweisen des DeutschlandCard Programms geschildert, verarbeitet.

Gewinnspieldaten werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels bis zum Ablauf einschlägiger Aufbewahrungsfristen (z.B. im Fall von Sachgewinnen) gespeichert. Diese betragen gemäß 147 Abs. 3 Abgabenordnung (AO) für Buchungsbelege 10 Jahre und gem. § 257 Abs. 1 Handelsgesetzbuch (HGB) für Geschäftsunterlagen 6 Jahre.

Sollte eine Speicherung beim Partner davon abweichen, wird darauf explizit in den Teilnahmeunterlagen hingewiesen.

(6) Welche Rechte habe ich in Bezug auf meine Daten?

Ihre jeweiligen nachfolgend geschilderten Datenschutzrechte stehen Ihnen sowohl gegenüber DeutschlandCard als auch im Fall eines Partner-DeutschlandCard Gewinnspiels ggü. dem beteiligten Gewinnspielpartner zu und sind getrennt geltend zu machen:

•    Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten. 
•    Sollten Daten über Ihre Person falsch oder nicht mehr aktuell sein, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen. 
•    Sie haben außerdem das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nach Maßgabe von Artikel 17 bzw. 18 DS-GVO zu verlangen.
•    Sofern Sie Daten bereitgestellt haben und die Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren auf Ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag mit Ihnen beruht, haben Sie das Recht, diese von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit).
•    Sie können einer Verarbeitung Ihrer Daten nach Maßgabe des Art. 21 DS-GVO widersprechen.
•    Sollten Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen oder haben Sie allgemein Fragen zum Datenschutz rund um das (Programm), können Sie sich jederzeit an den in Ziffer 1 genannten Kontakt wenden.
•    Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden und dort Beschwerde einzureichen. Die für DeutschlandCard zuständige Behörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 18, 91522 Ansbach. Sie können sich aber auch an die für Ihren Wohnort zuständige Datenschutzbehörde wenden, die Ihr Anliegen dann an die zuständige Behörde weiterleiten wird. Die für den Gewinnspielpartner zuständige Aufsichtsbehörde können Sie dessen Datenschutzhinweisen entnehmen.

(7) Aus welcher Quelle stammen meine Daten

Die Daten haben Sie im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel mitgeteilt bzw. handelt es sich um Daten aus dem DeutschlandCard Programm, die aufgrund der Gewinnspielteilnahme zu diesem weiteren Zweck verarbeitet werden.