Wochenendtrips in Deutschland: Ideen & Tipps

Um neue Orte zu entdecken oder dem Alltagsstress zu entfliehen, ist eine weite Reise in die Ferne gar nicht nötig. Wochenendtrips in Deutschland liegen aus gutem Grund voll im Trend: Ob Städtetrip, Wellness- oder Aktivurlaub – in Deutschland ist für jeden was dabei. Wie dein Kurztrip in Deutschland zu einem Wochenend-Highlight wird und was du bei der Planung beachten solltest, erfährst du im Folgenden.

Eine Frau steht lächelnd vor dem Brandenburger Tor in Berlin

Kurztrips in Deutschland für jeden Geschmack

Ein Mann und eine Frau entdecken gemeinsam eine Stadt

Kurztrips in Deutschland für jeden Geschmack

Entdecke Deutschland von seiner Urlaubs-Seite – auch in kurzer Zeit!

Wochenendtrips Deutschland: Das Wichtigste in Kürze

  • Wohin lohnt sich ein Wochenendtrip in Deutschland?
    Für einen Kurztrip in Deutschland eignen sich Großstädte wie Hamburg oder München. Die pulsierenden Städte faszinieren Kurzurlauber mit ihrer Vielseitigkeit und bieten eine Bandbreite an Geschichte, Kultur und Tradition. Wer ein ruhiges Wochenende im Grünen bevorzugt, sollte in den Schwarzwald oder ins Allgäu fahren. Neben den oben genannten Metropolen lohnt sich auch ein Kurztrip in kleinere Städte. Heidelberg oder Dresden bieten dir neben Großstadtflair auch idyllische Naturgebiete an.
     
  • Was kostet ein Kurztrip in Deutschland?
    Die Kosten für einen Kurztrip in Deutschland variieren, abhängig von deinem Reiseziel, der Unterkunft und Anreise. Kurzfristige Zug- und Flugtickets sowie Hotelbuchungen sind oftmals mit höheren Kosten verbunden.
     
  • Welche Tipps gibt es für einen günstigen Wochenendtrip in Deutschland?
    Wer gut und günstig am Wochenende verreisen möchte, sollte seinen Kurztrip so früh wie möglich planen. Das gibt dir die Möglichkeit, die Preise verschiedener Anbieter zu vergleichen, eventuelle Frühbucher-Rabatte mitzunehmen und ein passendes Angebot für dich zu finden.

Wochenendtrips Deutschland: Beliebte Reiseziele

Eine Frau schaut sich eine Stadt auf einem Kurztrip in Deutschland an

Es lohnt sich in vielerlei Hinsicht, die eigene, die nähere und die etwas fernere Umgebung zu erkunden. Deutschland bietet das ganze Jahr über zahlreiche Möglichkeiten für abwechslungsreiche Kurztrips. Ob spontaner Städtetrip, ein Wochenende in den Bergen oder ein paar Tage Erholung im Wellnesshotel – in Deutschland findest du das passende Angebot für eine wohlverdiente Auszeit.
 

Städtereisen in Deutschland: Die schönsten Städte

Ein Mix aus Tradition und Moderne erwartet dich in den Metropolen Deutschlands. Entdecke das Großstadtflair und erlebe unvergessliche Abenteuer. Wenn dich kulturelle Sehenswürdigkeiten inspirieren und das pulsierende Stadtleben genau nach deinem Geschmack ist, lohnt sich eine Städtereise in Deutschland definitiv. Wir verraten dir, welche Städte du unbedingt für einen Wochenendtrip besuchen solltest.
  • Dresden:
    Diese Stadt bietet dir ein Rundum-Programm. Modernes Stadtflair trifft auf klassische Altstadt und renommierte Kunstmuseen auf wunderschöne Landschaften im Elbsandsteingebirge. Für Wanderbegeisterte lohnt sich vor allem ein Besuch in die nahe Sächsische Schweiz. 
     
  • Hamburg:
    Die Hansestadt Hamburg zählt zu den größten Metropolen des Landes. Wochenendreiser erwarten im Norden Deutschlands kosmopolitische Atmosphäre und kulturelle Vielfalt. Den Hamburger Hafen, das Konzerthaus Elbphilharmonie sowie spannende Musicals wie der König der Löwen solltest du unbedingt gesehen haben.
     
  • München:
    Bei der Suche nach einer Wochenendtrip-Destination im südlichen Teil Deutschlands fällt die Wahl oft auf München. Neben dem legendären Oktoberfest ist ein Städtetrip in die Großstadt vor allem für Museumsliebhaber empfehlenswert. Geschichte, Technik und moderne Kunst – hier ist für jeden was dabei.
     
  • Heidelberg:
    Inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar wartet die historische Stadt Heidelberg auf dich. Ein Spaziergang auf dem Philosophenweg, Shoppen auf der längsten Einkaufsmeile Europas oder ein Besuch beim Heidelberger Schloss sollten unbedingt auf deiner To-do-Liste stehen.

Wochenendtrips Deutschland: Natur & Berge

Ein Mann und eine Frau gehen in Deutschland wandern

Nationalparks, Berge und mehr – die Natur hat so viel zu bieten. Du bist kein Typ für einen All-inclusive-Urlaub und suchst nach einem spannenden Abenteuer? Dann ist ein Kurztrip in die Berge genau das Richtige für dich. Ob Wandern, Camping oder Radreise – erlebe einen unvergesslichen Wochenendtrip in Deutschlands schöner Natur. Lass dich für deinen abenteuerlichen Ausflug ins Grüne von den folgenden Ideen inspirieren!
 

  • Sächsische Schweiz:
    Freu dich auf eine der spektakulärsten Landschaften in Deutschland: das Elbsandsteingebirge. Umgeben von dicht bewaldeten Tafelbergen, freistehenden Steinfelsen und tiefen Schluchten bietet die Sächsische Schweiz aufregende Wanderwege.
     
  • Albsteig:
    Der Wanderweg auf der schwäbischen Alb bietet dir nicht nur spektakuläre Natur und panoramareiche Aussichtspunkte, sondern auch Burgenromantik und offene, hilfsbereite Einheimische. In Deutschland gehört der Albsteig zu den Top Trails und ist für Wanderbegeisterte ein absolutes Muss für einen Wochenendtrip in Deutschland.
     
  • Zugspitze:
    Erkunde auf den Rundwanderwegen die faszinierende Bergkulisse des höchsten Berges Deutschlands. Für die richtige Stimmung kannst du beispielsweise in einem Hotel mit typisch bayerischem Charme in Garmisch-Partenkirchen übernachten.

Kurztrip in Deutschland: Strände & Seen im Norden und Süden

Ein Frau sitzt auf einem Felsen am See umgeben von Wald

Strand- und Badeurlaub in Deutschland? Definitiv! In Deutschland gibt es zahlreiche Strände, zwei Meere und atemberaubende Seen. Warum ins Ausland, wenn man im eigenen Land doch so gut verreisen kann? Entdecke bei deinem Wochenendtrip in Deutschland die vielen kleinen romantischen Buchten, Sandstrände und Seen. Das Gute daran: Du musst nicht weit fahren für einen wunderschönen Strandurlaub.

  • Chiemsee:
    Schwimmen, Segeln oder Surfen? Der Chiemsee eignet sich hervorragend für eine Vielzahl an Wassersportarten. In der umliegenden Natur und auf den autofreien Inseln kannst du zur Ruhe kommen und dich maximal entspannen.
     
  • Bodensee:
    Hier hast du die Wahl zwischen vielen Aktivitäten auf dem Wasser und auf dem Land. Entdecke die idyllischen Buchten mit atemberaubendem Blick auf den größten See Deutschlands. An warmen Tagen kannst du im Strandbad entspannen und unterschiedliche Wassersportarten testen.
     
  • Nord- und Ostsee:
    Bei einem Kurztrip an die Nord- oder Ostsee kannst du dich auf gemütliche Tage im Strandkorb, Spaziergänge und frische Meeresluft freuen. Weite Dünenlandschaften und kilometerlange Sandstrände erwarten dich hier.

Erholungsurlaub in Deutschland: Wellness-Wochenende im Grünen

Eine Frau entspannt in einem Whirlpool

Bringe Körper, Geist und Seele in Einklang. Das Ziel eines Wellness-Wochenendes ist es, gut erholt und frisch wieder nach Hause zu kommen. In den Bergen oder einem idyllischen Mittelgebirge kannst du ideal entspannen und dem Alltagsstress entfliehen. Auch bei einem Wochenendtrip in Deutschland bleibt mehr als genug Zeit für Saunagänge, Massagen, Lesen und einfach die Seele baumeln lassen. Gönne dir eine erholsame Pause in Thermalbädern, Day-Spas oder Hotels mit einem großzügigen Wellness-Bereich.

  • Schwarzwald:
    Der Schwarzwald ist das größte Mittelgebirge Deutschlands und eines der beliebtesten Reiseziele für ein entspannendes Wellness-Wochenende. In einer der landschaftlich schönsten Regionen kannst du es dir in einem Spa-Resort gut gehen lassen.
     
  • Allgäu:
    Neben dem beruhigendem Alpen-Idyll kannst du zu jeder Jahreszeit ein erholsames Wellness-Wochenende im Allgäu verbringen. Entdecke zahlreiche Entspannungsorte für eine wohlverdiente Auszeit.
     
  • Sylt:
    Ein Spa-Wochenende mit Meeresblick! Indoor- sowie Outdoor-Wellness-Erlebnisse erwarten dich auf Sylt. Für einen Rundum-Service empfehlen wir dir ein Wellness-Hotel, alternativ kannst du in Day-Spas einzelne Behandlungen buchen.

Finde den passenden Kurztrip in Deutschland

Du planst einen Kurztrip in Deutschland? Um dich an den wenigen Tagen bestens erholen zu können, solltest du dich schon einige Wochen vorher das passende Domizil buchen. Entdecke die exklusiven Angebote unsere Online-Partner und maximiere bei deinem Einkauf mit deiner DeutschlandCard deinen Punktestand!

Wochenendtrips Deutschland: 5 Tipps für einen guten und günstigen Kurztrip

Du willst gut und günstig reisen? Da du dich nicht immer auf tolle Last-Minute-Angebote verlassen kannst, solltest du deine Städtereise in Deutschland oder deinen Aufenthalt in den Bergen früh genug planen, sodass du einiges an Kosten einsparen kannst. Beachte die folgenden 5 Tipps und spare bei deinem nächsten Wochenendtrip in Deutschland.

Spar-Tipp 1: Recherchiere Preise

Wie teuer ist eine Auto- oder Busreise beziehungsweise ein Zug- oder Flugticket? Vergleiche die Preise unterschiedlicher Anbieter und entscheide dich für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Spar-Tipp 2: Buche Aktivitäten im Voraus

Du planst einen Städtetrip in Deutschland und weißt schon ganz genau, was auf deinem Wochenendplan steht? Dann spare Kosten, indem du dir Tickets für Museen oder Ausstellungen im Voraus bestellst. Wer seine Aktivitäten schon vor der Ankunft bucht, profitiert in den meisten Fällen von einem attraktiven Frühbucherrabatt.

Spar-Tipp 3: Kaufe Equipment frühzeitig

Egal, ob du ein Wochenende an Deutschlands schönen Stränden oder in den faszinierenden Bergen verbringst – in beiden Fällen benötigst du das passende Equipment. Erkundige dich vorab, was du z. B. für eine Wanderung benötigst und bestelle alle nötigen Gegenstände früh genug und bestenfalls außerhalb der Saison, um unnötige Kosten zu vermeiden.

Spar-Tipp 4: Nutze Frühbucher-Angebote

Hier kannst du besonders viel sparen! Wer frühzeitig Hotels oder Unterkünfte bucht, darf sich über stark reduzierte Preise oder einen Early-Bird-Rabatt freuen. Recherchiere gründlich und vergleiche die verfügbaren Angebote für deinen Wochenendtrip in Deutschland.

Spar-Tipp 5: Erkunde die Stadt mit einer „Free Tour“

Nimm teil an einer „Free Tour“ bei deinem Städtetrip in Deutschland. Kostenlose Stadttouren gewinnen immer mehr an Beliebtheit und sind in Großstädten für alle zugänglich. Du erhältst spannende Informationen über die Stadt und exklusive Einblicke von einem lokalen Guide.

Wochenendtrips Deutschland: Profitiere mit deiner DeutschlandCard

Du brauchst einen Tapetenwechsel? Dann solltest du einen Kurztrip in Deutschland planen. Um neue Orte zu entdecken, ist eine lange Reise gar nicht notwendig. Ob eine Städtereise in Deutschland, Wandern in den Bergen oder ein Wellness-Wochenende – hier ist für jeden Wochenend-Urlauber was dabei. Mit einem Einkauf über deine DeutschlandCard kannst du dabei gleichzeitig wertvolle Punkte für dein DeutschlandCard-Konto sammeln und exklusive Vorteile genießen:
 
Profitiere von den besonderen Vorteilen deiner DeutschlandCard und registriere dich jetzt kostenlos!

Melde dich an & entdecke deine Angebote!

Einkaufen, Punkten, Sparen | DeutschlandCard

Melde dich an & entdecke deine Angebote!

Du hast die DeutschlandCard noch nicht? Dann nichts wie los, registriere dich und sichere dir viele Vorteile:

 
  • Shopping bei mehr als 400 Partnern
  • Jederzeit und überall Punkte sammeln
  • E-Coupons für vielfache Zusatz-Punkte
  • Punkte verrechnen oder gegen Prämien tauschen