Valentinstag

Blumen, Schmuck, Frühstück am Bett oder auch ein tolles Abendessen: Paare lassen sich am Valentinstag so einiges einfallen, um ihren Liebsten eine Freude zu bereiten und so ihre Zuneigung und Liebe zu zeigen. Doch nicht nur der Partner freut sich rund um den 14. Februar über ein kleines Präsent. Auch die Eltern oder beste Freundin dürfen am Valentinstag überrascht werden. Wem für dieses Jahr noch passende Geschenkideen fehlen, der findet hier sicherlich die passende Anregung. Und grundsätzlich zählt bei allen Geschenken sowieso nur, dass es von Herzen kommt!

Prämien für Ihre Liebste sichern

Liebe: nützliche Tipps für Ihren Valentinstag

Polen
In Polen liegt die Kleinstadt Chelmno und dort wird in einer Pfarrkirche eine Reliquie des Heiligen Valentin aufbewahrt. Kein Wunder also, dass der Valentinstag in diesem Ort eine ganz besondere Bedeutung hat. So wird beispielsweise ein Gottesdienst für den Heiligen Valentin veranstaltet, bei dem tausende rote Luftballons in den Himmel aufsteigen. Zudem wird am Abend mit vielen Veranstaltungen und Konzerten gefeiert.
Italien
In Italien stehen am Valentinstag Liebesschlösser hoch im Kurs. Verliebte Paare verzieren die Schlösser mit ihren Namen und befestigen diese an Brückengeländern. Selbstverständlich wird der Schlüssel anschließend gemeinsam ins Wasser geworfen – damit die Liebe ewig hält.
England
Englische Paare zeigen mehr ihre lyrischen Künste. So ist es dort seit dem 19. Jahrhundert der Brauch, sich gegenseitig aufwendig verzierte Karten mit kleinen Gedichten zu schenken und seinen Liebsten so seine Zuneigung zu zeigen.
Japan
Die Valentinsbräuche in Japan betreffen die Damen. Denn dort ist es üblich, dass die Frauen am 14. Februar ihrem Liebesten aber auch Freunden, Kollegen oder dem Chef Schokolade schenken. Dies allerdings mit Unterschieden. So bekommt der Liebste natürlich andere und aufwendigere Schokolade als zum Beispiel der freundliche Kollege im Büro. Genau einen Monat später wird dieser Brauch dann umgekehrt und die Männer schenken den Frauen in ihrem Leben weiße Schokolade, Marshmallows oder – beispielsweise im Fall der Freundin oder Frau – auch teurere Geschenke wie Schmuck.
Schweden
In Schweden ist der Valentinstag der „Tag aller Herzen“. Dementsprechend beschenken sich die Paare an diesem Tag auch gerne mit roten Rosen oder verschiedenen Dingen, die ein Herz symbolisieren oder darstellen. So zum Beispiel Herzluftballons oder sehr häufig auch mit Fruchtgummis in Herzform.