Günstigen Stromanbieter finden & Energie sparen

Mit unseren exklusiven Online-Angeboten rund um Strom und Energie kannst du auch dein Punkte-Konto positiv auflade! Du möchtest unnötige Strom- und Energiekosten sparen? Kein Problem: Wir verraten dir drei Tipps, wie du einen günstigen Stromanbieter finden und ganz einfach Energie sparen kannst.

Punkte sammeln und sparen | DeutschlandCard

Tipp 1: Nutze Tarifportale, um dich zu informieren

Möchtest du einen günstigen Stromanbieter finden, solltest du am besten auf ein Tarifportal zurückgreifen, so zum Beispiel Check24 oder Verivox: Hier erhältst du einen genauen Angebotsvergleich der verschiedenen Anbieter und kannst sie auf einen Blick einordnen, ohne dich auf eine lange Suche begeben zu müssen. Besonders hilfreich ist es, wenn du gezielt die jeweiligen Filteroptionen nutzt, um die ausgespielten Angebote an deine Bedürfnisse anzupassen.
Indem du zum Beispiel nach einem günstigen Stromanbieter über Check24 oder Verivox suchst, sicherst du dir verschiedene Vorteile:

  • Große Auswahl: Hier findest du günstige Angebote, mit denen du mehrere hundert Euro sparen kannst.
  • Schnell: Du erhältst innerhalb von 5 Minuten genau die Informationen, die du suchst.
  • Bequem: Deinen Wechsel kannst du direkt online beantragen.
  • Sicher: Während deines Anbieterwechsels musst du keinen Versorgungsausfall fürchten.

Pluspunkt: Check24 und Verivox sind außerdem Partner der DeutschlandCard! Das heißt, du kannst nicht nur bis zu 720,00 Euro pro Jahr sparen, sondern profitierst zusätzlich beim Stromwechsel mit 500 Punkten für dein Konto bei uns. Wenn du deine individuellen E-Coupons nutzt, sind es sogar noch mehr!

Tipp 2: Achte auf die Anzahl der Abschläge beim Stromanbieter


Die Abrechnung erfolgt bei Stromanbietern über sogenannte Abschläge: Gemeint sind damit die monatlichen Zahlungen. Normalerweise sind es 12 Abschläge pro Jahr, es gibt aber auch Anbieter, die 11 Abschläge pro Jahr vorsehen. Das heißt: Bei Anbietern mit 11 Abschlägen sind die Kosten pro Abschlag etwas höher als bei 12 Abschlägen. Wenn du also nur ein geringes Budget pro Monat hast, ist es für dich von Vorteil, dich für ein Angebot mit 12 Abschlägen zu entscheiden.
 
Extra-Tipp: Bei Check24 und Verivox findest du unter dem Reiter „Preisdetails“ beziehungsweise „Preis“ genaue Angaben dazu, wie viele Abschläge bei welchem Anbieter vorgesehen sind. Unsere Partner YelloEnBW und eon veranschlagen 12 Abschläge pro Monat und bieten dir damit die ideale Anzahl an Abschlägen!

Punkte sammeln und sparen | DeutschlandCard
Punkte sammeln und sparen | DeutschlandCard

Tipp 3: Nutze energiesparende Elektronik

Um beim Strom noch mehr Geld zu sparen, lohnt sich natürlich auch ein Blick auf deine Elektronik zu werfen. Indem du beispielsweise anstelle regulärer Geräte auf energieeffiziente Alternativen bei Kühlschrank, Lampen & Co. achtest, verbrauchst du weniger Strom, wodurch deine monatlichen Rechnungskosten natürlich langfristig sinken.
 
Auch hier kannst du dich auf unser Partnernetzwerk verlassen, denn mit MediaMarktSaturnOTTO und Lampenwelt.de stehen dir vier tolle Shops zur Seite, bei denen du energieeffiziente Geräte und Zubehör findest und gleichzeitig Punkte für dein DeutschlandCard-Konto sammelst!