Aktiv und fit ins neue Jahr starten

Der Jahreswechsel ist ein wundervoller Anlass, um gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Starte noch heute und sage dem trägen Stubenhocker den Kampf an! Mit unseren Tipps und den passenden Prämien startest du gesund und fit ins neue Jahr.

Für zu Hause oder im Studio: Entdecke unsere Fitness-Prämien

Gute Vorsätze? Gleich umsetzen

Zu Beginn eines neuen Jahres setzen sich viele neue Ziele. Sei es, der Familie mehr Zeit zu gönnen, weniger Zeit am Smartphone zu verbringen oder sich stärker dem Umwelt- und Klimaschutz zu widmen. Ebenfalls sehr beliebt: gesünder zu leben und mehr Sport zu treiben. Doch obwohl diese letzten beiden Punkte bei vielen Menschen auf der Vorsatzliste stehen, schaffen es oft nur wenige, diese Ziele auch beständig zu verfolgen. Doch warum ist das so? Weil wir Menschen Gewohnheitstiere sind und schnell in alte Muster zurückfallen. Teilweise fehlt nach kurzer Zeit die Motivation oder es mangelt an einem wirklichen Plan, dieses Ziel und die neuen Gewohnheiten dauerhaft in den Alltag zu integrieren.

  • Mit konkreten Ratschlägen für mehr Sport und eine ausgewogene Ernährung klappt es.

Träge nach den Feiertagen? Bewegung macht vital

Im Winter, wenn es draußen ungemütlich ist, ist es besonders schwierig, sich für mehr Sport zu begeistern. Regelmäßige Unternehmungen helfen. Dabei genügt es, wenn du langsam beginnst. Mach zum Beispiel einen strammen Spaziergang oder drehe eine kurze Joggingrunde – zum Beispiel immer direkt nach Feierabend oder nach dem Abendessen.

Für mehr körperliches Wohlbefinden muss es nicht gleich das Fitnessstudio sein. Viele Übungen kannst du in den eigenen vier Wänden machen. Klassiker wie Sit-ups, Step-ups, Beckenlifts oder Wechselsprünge gehen ganz ohne Geräte.

Übersatt vom Festtagsbraten? Knackiges Gemüse macht fit

Wenn du nach Weihnachten und Silvester ein paar Pfunde loswerden möchtest, solltest du auf die Kalorienbilanz achten. Die Rechnung ist einfach: Nur wenn du weniger Kalorien aufnimmst als du  verbrauchst, schmelzen auch ungeliebte Pölsterchen. Mehr Bewegung und mehr körperliche Arbeit steigern den Kalorienverbrauch, und weniger ungesunde Lebensmittel reduzieren die Kalorienaufnahme. Doch du musst nicht komplett auf Pizza und Schokolade verzichten. Es ist bereits ein guter Anfang gemacht, wenn du solche Nahrungsmittel um die Hälfte reduzierst und gegen frisches Obst und Gemüse ersetzen. Und: Koche selbst! Denn dann kennst du die Zutaten und versteckte Fette haben keine Chance.

Um die Vorsätze wirklich langfristig zu verfolgen, ist Hilfe von außen oft sinnvoll. Kochen oder Sport macht mit Freunden gleich viel mehr Spaß, und der Hausarzt oder ein Ernährungsberater können aufzeigen, wie gesunde Ernährung einfach umgesetzt und leicht in den Alltag integriert werden kann. 
Damit auch du dein persönliches Ziel erreichst, haben wir für dich tolle Prämien und Zeitschriften-Angebote ausgewählt, welche dich auf vielfältige Art unterstützen können. So wächst schließlich nicht nur dein Wohlbefinden und deine Muskeln, sondern auch dein Punkte-Konto!

Zeitschriften für Extra-Motivation und Zusatz-Punkte

Gute Vorsätze umsetzen mit den passenden Prämien

Jetzt Punkte einlösen und Prämie bestellen!