Zwei Frauen entspannen auf einem dekorierten Balkon

Balkon dekorieren: Inspirationen & Tipps für deine Wohlfühloase

Den eigenen Balkon neu zu gestalten, muss nicht immer aufwendig sein. Du kannst mit einfachen Mitteln deinen Balkon dekorieren und ihn im Handumdrehen in eine wahre Wohlfühloase verwandeln. Hier erhältst du hilfreiche Tipps sowie schöne Ideen und Inspirationen für deine Balkon-Deko!

Zwei Frauen entspannen auf einem dekorierten Balkon

Hier findest du spannende Ideen

Frau hält eine Tasse und sitzt auf einem dekorierten Balkon

Hier findest du spannende Ideen

Balkon dekorieren: Kreiere deine grüne Wohlfühloase mit tollen Tipps & Hinweise sowie schöne Deko-Inspirationen.

Balkon dekorieren: Das Wichtigste in Kürze

  • Wie kann ich meinen Balkon dekorieren?
    Mit Balkonmöbeln, Sonnenschutz und den passenden Pflanzen kannst du deinen Balkon dekorieren und daraus ein gemütliches Sommer-Wohnzimmer machen. Die Himmelsrichtung deines Balkons spielt dabei eine wichtige Rolle, denn sie bestimmt, ob dein Balkon viel Licht abbekommt und ist eine wichtige Vorgabe für dekorative Elemente.
  • Welche Möglichkeiten habe ich, meinen Balkon zu dekorieren?
    Es gibt mehr Gestaltungsmöglichkeiten als gedacht. Du kannst mit einem neuen Bodenbelag oder mit dekorativen Elementen am Geländer deinen Balkon im Nullkommanichts auf Vordermann bringen und ein gemütliches Ambiente in deinem Außenbereich schaffen.
  • Wann sollte ich einen Balkon dekorieren?
    Es ist nie zu früh oder zu spät den eigenen Balkon zu dekorieren. Idealerweise beginnst du im Frühling mit einer Neugestaltung deines Balkons, um schon die ersten warmen Sonnenstunden in einem schönen Ambiente genießen zu können.

Balkon dekorieren: Deko-Tipps für den Sommer

Mit einer schönen Balkondekoration machst du deine Umgebung wohnlicher und verleihst ihr eine persönliche Note. Eine gelungene Balkongestaltung berücksichtigt die unterschiedlichen Gegebenheiten ebenso wie die gewünschte Nutzung und deine persönlichen Präferenzen in Sachen Dekoration. Im Folgenden findest du nützliche Tipps und Inspirationen, die dir bei der Planung deiner Balkonneugestaltung helfen.

Balkon-Einrichtungsstile: Du hast die Qual der Wahl

Bevor du damit beginnst, deinen Balkon zu dekorieren, ist es ratsam, dich auf einen Einrichtungsstil festzulegen. Schließlich soll deine neue Wohlfühloase mit Außenmöbeln und Deko-Elementen ein stimmiges Konzept ergeben. Bei all den Trends und Styles kann man schnell den Überblick verlieren, doch keine Sorge: Wir haben im Folgenden eine Übersicht verschiedener Einrichtungsstile erstellt, die dir dabei hilft, die richtigen Materialien, Farben und Deko-Elemente für deinen Balkon zu finden.

Bohemian-Style: Leichtes Hippie-Flair und bunte Farben

Der Bohemian-Style (auch Boho-Stil genannt) verleiht jeder Einrichtung ein gewisses Urlaubsfeeling. Jede Menge Farben und verspielte Deko-Elemente treffen hier aufeinander. Wenn du deinem Balkon einen legeren Hippie-Flair verpassen willst, beachte die folgenden Punkte:
  • Materialien: Natürliche Materialien wie Baumwolle, Leinen, Rattan und Holz eignen sich perfekt für diesen Stil.
     
  • Farben: Hauptsächlich kommen helle Farbtöne zum Einsatz. Für ein lässiges und gemütliches Ambiente kannst du schlichte Farben wie Khaki, Beige und Oliv mit auffälligen freundlichen Farben wie Gelb, Orange und Türkis ideal kombinieren. Auch Batikmuster und verspielte Verzierungen kommen bei diesem Stil häufig zum Einsatz.
     
  • Deko-Elemente: Windlichter aus Holz oder Bambus, Kerzen, Traumfänger, Makramee-Elemente, Decken und Körbe mit bunten Bommeln und Tasseln oder Sitzkissen mit Blumen- und Batikmuster sind für den Boho-Stil typisch.

Skandi-Style: Skandinavischer Minimalismus in zarten Tonwelten

Du magst es lieber schlicht und einfache Strukturen sind dir lieber als verspielte Schnörkel? Dann solltest du deinen Balkon am besten im skandinavischen Stil dekorieren. Mit diesen einfachen Mitteln gelingt dir der einfache, aber schöne Skandi-Style problemlos auf deinem Balkon:
  • Materialien: Naturbelassenes oder lackiertes Holz in hellen Tönen passt optimal zu dem minimalistischen Stil.
     
  • Farben: Verwende ausschließlich gedeckte Farben und dezente Pastelltöne sowie viel Weiß, Creme und Beige.
     
  • Deko-Elemente: Lichterketten, ein Beistelltisch mit Marmorstrukturierung, Glas- oder Keramik-Vasen, Blumentöpfe in Erdfarben wie Beige oder Khaki sowie bunte, pastellfarbene Kissenbezüge aus Leinen oder Outdoor-Teppiche mit grafischem Muster runden den Skandi-Style perfekt ab.

Industrial Style

Beim Industrial-Style geht es viel um Gegensätze. Häufig ist die Kombination von harten Elementen wie massivem Holz und Metall zu finden, die dann beispielsweise in Kombination mit warmen Lichtquellen einen schönen Kontrast bilden. Beachte die folgenden Punkte, um deinen Balkon im Industrial-Stil zu dekorieren:
  • Materialien: Ein Materialmix aus Holz, Leder, Metall und teils sogar Beton eignen sich optimal.
     
  • Farben: Wähle zeitlose kühle Farben wie Grau, reines Weiß, Dunkelblau oder Schwarz und kombiniere sie zum Beispiel mit warmen Farbtönen wie Kirschholz oder Karamell.
     
  • Deko-Elemente: Outdoor-Lichterketten mit großen Glühbirnen und warmem Licht, Beton-Blumentöpfe, Tisch oder Sitzmöbel aus Holz und Metall, cremefarbene Sitzpolster, Glas-Vasen und Weinkisten aus Holz sind typisch für den Industrial-Style auf dem Balkon.

Retro-Style

Du willst deinen Balkon im Retro-Style dekorieren? Mit den richtigen Deko-Elementen kreierst du im Handumdrehen ein nostalgisches Retro-Flair auf deinem Balkon, das stilvoll an frühere Zeiten erinnert:
  • Materialien: Eine Mischung aus Samt, Holz und Leder bietet sich besonders gut an.
     
  • Farben: Wähle kräftige Farben wie z. B. Gelb, Orange, Petrol, Grün und Lila.
     
  • Deko-Elemente: Holzbänke, Laternen aus Holz, goldfarbene Gießkannen oder weiche Sitzpolster in kräftigen Farbtönen sorgen für nostalgisches Flair.
Balkon im Retro-Design und mit Hängesessel dekoriert

Schöne Balkon-Accessoires

Dein Balkon wirkt ungemütlich und es fehlt die persönliche Note? Mit ein paar kreativen Ideen und einfachen Alltagsgegenständen kannst du deinen Balkon dekorieren. Schaffe deine persönliche Wohlfühloase mit den folgenden Balkon-Accessoires:
  • Hängepflanzen: Hängende Pflanzen haben besonders viel Charme und verleihen deinem Balkon ein freundliches Ambiente. Dazu zählen zum Beispiel Efeu, Hängegeranien oder auch Farne. Wähle dazu eine Hängeampel aus einem natürlichen Material wie z. B. Weide oder sogar ein Modell aus Makramee für einen lässigen Look.
     
  • Blumentöpfe und -kästen: Auch ein kleines Beet verschönert deinen Balkon automatisch und macht ihn schlagartig einladender. Ob Kräuter wie Lavendel oder Salbei, Blumen wie Begonien oder Primeln oder sogar eine eigene Tomatenzucht: Hier hast du endlose Möglichkeiten.
     
  • Lichterketten: LED-Outdoor-Lichterketten kreieren eine stimmungsvolle Atmosphäre auf deinem Balkon. Besondere Formen wie Lampions oder Cotton Balls schaffen zusätzliche Lichteffekte und sorgen für mehr Gemütlichkeit, wohingegen reine Glühbirnen sehr klassisch sind und optisch viel her machen.
     
  • Outdoor-Teppiche: Ein Outdoor-Teppich mit geometrischen Formen oder bunten Printmotiven sorgt für ein gemütliches Ambiente und macht deinen Balkon besonders wohnlich.
     
  • Laternen: Laternen sehen schön aus und eignen sich ideal für dein Sommer-Wohnzimmer im Freien, ob als reiner Deko-Gegenstand oder als Schutz für Kerzen.
     
  • Kerzen und Windlichter: Sorge für ein romantisches Ambiente mit der richtigen Beleuchtung. Wähle hierbei am besten ein Material, das zu deinem Balkon-Einrichtungsstil passt.
Balkon ist mit verschiedenen Accessoires dekoriert

Finde die passende Dekoration für deinen Balkon

Du willst deinen Balkon dekorieren und dir fehlen die passenden Dekoartikel? Entdecke die exklusiven Angebote unserer Online-Partner und statte dich mit schönen und stilvollen Deko-Elementen aus. Gleichzeitig kannst du wertvolle Punkte für dein DeutschlandCard-Konto sammeln:

Schöne Balkonpflanzen für ein wohnliches Flair

Deine Balkonbepflanzung sollte gut durchdacht sein. Wie gut Pflanzen wachsen, ist abhängig von den Standortbedingungen. Bietet dein Balkon viel Licht und Sonne, Halbschatten oder wenig Licht und viel Schatten? Damit du die Sonneneinwirkung auf deinem Balkon optimal nutzen kannst, haben wir im Folgenden eine Übersicht geeigneter Balkonpflanzen für dich erstellt:
  • Nordbalkon: Ballonblumen, Begonien, Fuchsien, Hortensien, Lorbeerkirschen
  • Ostbalkon: Dahlien, Glockenblumen, Margeriten, Salbei, Verbene
  • Südbalkon: Geranien, Lavendel, Rosmarin, Vanilleblumen
  • Westbalkon: Buchsbaum, Dahlien, Männertreu, Margeriten, Verbenen
Tipp: Besonders schön ist es natürlich, wenn du dich für bienen- und insektenfreundliche Pflanzen entscheidest. Denn dann bietest du diesen nicht nur Futter, sondern auch Lebensraum in der Stadt.
Blumen auf dem Balkon werden gegossen

Finde die perfekten Balkonpflanzen für dein Zuhause in unserem Partnernetzwerk und sammle beim Shoppen wertvolle Punkte und befülle dein DeutschlandCard-Konto:

Sichtschutz für den Balkon

Wer sich im Sommer gerne auf dem Balkon sonnt oder einen Abend in intimer Atmosphäre mit Freunden und Familie genießen möchte, sollte für einen angemessenen Sichtschutz sorgen. Du kannst die Folgenden Elemente als Sichtschutz für deinen Balkon verwenden:
  • Sonnensegel: Dieser Schutz kann flexibel an der Decke, am Geländer oder an der Wand befestigt werden, doch ist die Montage sehr aufwendig. Das Besondere an einem Sonnensegel: Du kannst es individuell konfigurieren und an deine Bedürfnisse und deinen Geschmack anpassen.
     
  • Sonnenschirm: Eine einfache und preiswerte Sichtschutz-Variante. Du kannst einen Sonnenschirm einfach auf- und abbauen und ihn flexibel umstellen. Achte darauf, dass der Schirm stabil und widerstandsfähig ist und dich auch vor leichtem Regen schützt.
     
  • Sichtschutzmatte: Es gibt verschiedene Arten von Sichtschutzmatten, einige davon sind auch aufwendiger anzubringen. Einfach Sichtschutzmatten aus Bambus oder Stroh können ganz einfach am Geländer befestigt werden. Einen angeschraubten Sichtschutz solltest du erst nach Absprache mit deinem Vermieter anbringen.
     
  • Pflanzen: Besonders hochwachsende Kletterpflanzen oder Heckenpflanzen wie z. B. Kletterrosen, Bambus, Eibe, Geißblatt oder Clematis eignen sich hervorragend als Sichtschutz.

Hier findest du den passenden Sichtschutz für deinen Balkon

Entdecke in unserem Partnernetzwerk exklusive Angebote für den optimalen Sichtschutz für deinen Außenbereich. Du kannst deinen Balkon dekorieren und gleichzeitig dein DeutschlandCard-Punktekonto füllen:

Grillstationen für deinen Balkon

Zu einem perfekt ausgestatteten Balkon gehört definitiv eine Grillstation: Denn im Sommer gehört Grillen, ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, einfach dazu. Worauf du beim Grillen auf deinem Balkon achten solltest, kannst du in unserem Ratgeber nachlesen!

Freunde grillen auf dem Balkon

Balkon dekorieren und Punkte sammeln – mit deiner DeutschlandCard

So einfach kannst du deinen Balkon dekorieren! Entdecke individuelle Deko-Elemente für deinen Balkon und sichere dir beim nächsten Online-Einkauf wertvolle Punkte für dein DeutschlandCard-Konto. Kreiere deine persönliche Wohlfühloase mit schönen Balkon-Accessoires, Outdoor-Möbeln oder Balkonpflanzen und maximiere gleichzeitig deinen Punktestand:

Melde dich an & entdecke deine Angebote!

Einkaufen, Punkten, Sparen | DeutschlandCard

Melde dich an & entdecke deine Angebote!

Du hast die DeutschlandCard noch nicht? Dann nichts wie los, registriere dich und sichere dir viele Vorteile:

 
  • Shopping bei mehr als 400 Partnern
  • Jederzeit und überall Punkte sammeln
  • E-Coupons für vielfache Zusatz-Punkte
  • Punkte verrechnen oder gegen Prämien tauschen