Ziel der Stiftung

Das in die Natur eingebettete, weite und zugleich begleitete und geschützte Umfeld aller Einrichtungen der Peter Maffay Stiftung bietet den Kindern und Jugendlichen sowie Familien den Raum, „sich auszutauschen“, d. h. Worte zu finden für ihre besondere, belastete Situation.

Damit wollen wir ihnen Möglichkeiten eröffnen, Wege aus der Isolation zu finden und über das gemeinsame Erleben und Mitfühlen aus der Einsamkeit in die Gemeinschaft hineinzuwachsen.
Die Arbeit in der Natur, verbunden mit dem Erleben und Wahrnehmen der eigenen Kräfte und Grenzen, der Auseinandersetzung mit bis dahin fremden Lebensumständen und Kulturen sowie dem Kennenlernen der Besonderheiten der Naturzyklen, eröffnet und unterstützt die Fähigkeit, sich durch Aktivsein selbst zu finden.

Punkte spenden bei der Peter Maffay Stiftung | DeutschlandCard
Punkte spenden bei der Peter Maffay Stiftung | DeutschlandCard

Therapeutische Einrichtungen

Die Therapeutischen Einrichtungen ermöglichen folgende Punkte:

  • Aktivaufenthalte für mehr als 1.300 Kinder/Jugendliche pro Jahr
  • Neue Erlebnis- und Schutzräume erfahren
  • Teil einer Gemeinschaft werden
  • In der Natur die Sinne schärfen
  • Die Überwindung kultureller Unterschiede
  • Erfahrung sammeln in der Tierhaltung
  • Einblicke in die Landwirtschaft
  • Musik- und Spieltherapie u. v. m.