Mit der DeutschlandCard hautnah an den Stars


 

Presseinformation

München, 25.06.2009

Auch in den Sommermonaten bringt die DeutschlandCard kleine und große Fans wieder ganz nah zu ihren Idolen.

Neue Prämien-Höhepunkte im Juli bringen Fans zu ihren Idolen

Auch in den Sommermonaten bringt die DeutschlandCard kleine und große Fans wieder ganz nah zu ihren Idolen. Ob Britney Spears oder berühmte Schauspieler wie Christian Ulmen, Mina Tander oder Lino Banfi – die  DeutschlandCard lässt die Träume ihrer
Teilnehmer wahr werden. Pünktlich zur Urlaubszeit gibt es außerdem wieder tolle Reisen als Prämien-Höhepunkte.

Britney Spears in Berlin erleben.

Kaum eine Sängerin hat in den letzten zehn Jahren für so viele Schlagzeilen gesorgt wie Britney Spears. Mit ihrer fulminanten Tour „The Circus starring Britney Spears“ ist sie endlich zurück auf der Bühne. Die Teilnehmer der DeutschlandCard haben die Möglichkeit, Britney Spears bei ihrem einzigen Deutschland-Konzert in Berlin am 26. Juli 2009 live zu erleben. Sie können sich bis zum 19. Juli auf www.deutschlandcard.de für den Prämien-Höhepunkt registrieren. Die Prämie gibt es für 300 Punkte, die natürlich nur im Falle des  Zuschlags abgezogen werden.*

Über den Roten Teppich mit den Stars.

Roter Teppich, Blitzlichtgewitter und berühmte Schauspieler – Filmpremieren  versprühen einen einzigartigen Charme und sind oftmals nur für Prominente  zugänglich. Für die Teilnehmer der DeutschlandCard wird dieser Traum greifbar. Die DeutschlandCard lädt sie zum Kinostart von „Maria, ihm schmeckt´s nicht“ am 6. August in München ein. Mit exklusiven Karten können sie die Premiere und die Premierenfeier gemeinsam mit den Stars erleben  und einmal selbst ganz nah am Roten Teppich stehen. Bis zum 26. Juli ist eine Registrierung für zwei mal zwei Tickets möglich. Im Falle eines Zuschlags werden 300 Punkte abgezogen.*

Mit der DeutschlandCard das Reisefieber bekämpfen.

Auch im Juli bietet die DeutschlandCard ihren Teilnehmern wieder eine tolle DeutschlandReise. Das Ziel diesen Monat: Rheinland-Pfalz. Im Rahmen des Großereignisses „Rhein in Flammen“ erleben die DeutschlandCard Teilnehmer ein unvergessliches Wochenende inklusive Hotel in Koblenz. In Stadtführungen lernen sie die Stadt am Rhein kennen. Höhepunkt der Wochenendreise: ein 3-Gänge Menü auf der MS Loreley. Bis zum 26. Juli können sich die Teilnehmer mit null Punkten für die Reise registrieren.*

Mehr Sonne, blaues Meer, weiße Strände und dabei auch noch einen 7-tägigen
Englisch-Sprachkurs können die Teilnehmer bei einem Prämien-Höhepunkt in  Florida erleben. Sprachlich gerüstet erkunden sie auf einer einwöchigen  Mietwagenrundfahrt den Sunshine-State Florida. Bis zum 12. Juli ist eine  Registrierung für den in Kooperation mit LAL-Sprachreisen angebotenen  Prämien-Höhepunkt möglich. Die Prämie gibt es für 500 Punkte, die nur im Falle eines Zuschlags eingelöst werden.*

* Als „Prämien-Höhepunkte“ gekennzeichnete Prämien sind nur in einer begrenzten Anzahl verfügbar. Daher können sich am Programm DeutschlandCard angemeldete Teilnehmer für die Vergabe der Prämien-Höhepunkte innerhalb der jeweiligen Aktionszeit registrieren. Liegen weniger oder gleichviel Registrierungen am Ende der Aktionszeit vor als Prämien-Höhepunkte verfügbar sind, erhält jeder registrierte Teilnehmer diese Prämie. Sollten mehr Registrierungen eingehen als Prämien verfügbar sind, so entscheidet ein Losverfahren über die Vergabe der Prämie. Die Punkte werden dem Teilnehmer nur dann von seinem DeutschlandCard Punktekonto abgezogen, wenn er den gewünschten Prämien-Höhepunkt erhält.

Pressemitteilung herunterladen
schließen
Seite wird geladen