Was bedeutet „Eingeloggt bleiben“?

Beim Login haben Sie die Möglichkeit, die Funktion „Eingeloggt bleiben“ auszuwählen. Dann wird ein sogenanntes Cookie gesetzt, das Ihre Login-Daten für eine Dauer von 90 Tagen speichert.  Nach diesem Zeitraum erlischt es automatisch. Wenn Sie sich ausloggen, wird das Cookie sofort gelöscht.

Der Vorteil von „Eingeloggt bleiben“ besteht darin, dass Sie sich bei einem erneuten Aufruf von deutschlandcard.de nicht wieder einloggen müssen. Nur wenn Sie auf unserer Webseite datensensible Bereiche wie die zum Beispiel Seiten mit ihren persönlichen Daten aufrufen oder eine Prämienbestellung aufgeben wollen, werden Sie zur erneuten Eingabe Ihrer Teilnehmerdaten aufgefordert. Sollten Sie einen öffentlichen Computer nutzen oder einen Computer, der von mehreren Personen verwendet wird, sollten Sie diese Funktion aus Sicherheitsgründen nicht zu verwenden.