DeutschlandCard spendet Erlöse aus eBay-Auktion an Peter Maffay Stiftung.


 

Presseinformation

München, 29.07.2009

Vom 29. Juli bis zum 09. August versteigert DeutschlandCard persönliche Gegenstände des Stars unter "eBay Stars & Charity". Der Erlös der Auktion fließt zu 100 Prozent an die Peter Maffay Stiftung, die seit  knapp zehn Jahren traumatisierten Kinder und Jugendlichen hilft.

„DeutschlandCard für Maffay“

Die Original-Lederhose oder die silberne „DIVA“-Statue von Peter Maffay in den Händen halten und dabei Gutes tun: die Charity-Auktion der DeutschlandCard auf eBay macht’s möglich. Vom 29. Juli bis zum 09. August versteigert das Bonusprogramm persönliche Gegenstände des Stars unter „eBay Stars & Charity“. Der Erlös der Auktion fließt zu 100 Prozent an die Peter Maffay  Stiftung, die seit knapp zehn Jahren traumatisierten Kinder und Jugendlichen hilft.

Der erfolgreiche deutsche Rock-Künstler feiert am 30. August 2009 seinen 60. Geburtstag. Zu diesem Anlass überreicht ihm die DeutschlandCard den gesamten Erlös der Charity-Auktion. Wer also auf eBay die Lederhose des Musikers, seine  Tour-Jacke, seine Sonnenbrille oder sein persönliches Schreibset ersteigert hat, macht nicht nur sich selbst, sondern auch seinem Star eine Freude.

Seit Herbst 2008 unterstützt die DeutschlandCard die Peter Maffay Stiftung. DeutschlandCard Besitzer können ihre gesammelten Punkte einsetzen, um die Stiftung des Künstlers finanziell zu unterstützen. Die Zusammenarbeit ist
Teil der erfolgreichen Kooperation der DeutschlandCard und Peter Maffay anlässlich der Peter Maffay Tour 09. Mehr als 200 Fans durften in diesem Rahmen ihr Idol persönlich kennen lernen. Gemeinsam mit den Partnern hat die DeutschlandCard außerdem zahlreiche Konzert-Tickets verlost und viele Fans glücklich gemacht.

* Als „Prämien-Höhepunkte“ gekennzeichnete Prämien sind nur in einer begrenzten Anzahl verfügbar. Daher können sich am Programm DeutschlandCard angemeldete Teilnehmer für die Vergabe der Prämien-Höhepunkte innerhalb der jeweiligen Aktionszeit registrieren. Liegen weniger oder gleichviel Registrierungen am Ende der Aktionszeit vor als Prämien-Höhepunkte verfügbar sind, erhält jeder registrierte Teilnehmer diese Prämie. Sollten mehr Registrierungen eingehen als Prämien verfügbar sind, so entscheidet ein Losverfahren über die Vergabe der Prämie. Die Punkte werden dem Teilnehmer nur dann von seinem DeutschlandCard Punktekonto abgezogen, wenn er den gewünschten Prämien-Höhepunkt erhält.

Pressemitteilung herunterladen
schließen
Seite wird geladen