DeutschlandCard freut sich über fulminanten Start der Peter Maffay Tour 09.


 

Presseinformation

München, 06.02.2009

Mit drei Konzerten in der Münchner Philharmonie boten Peter Maffay und seine Band einen fulminanten Auftakt ihrer insgesamt 54 Auftritte umfassenden Hallen-Tour.

Ausverkaufte Hallen – mitreißende Show – begeisterte Fans – Platin für „Ewig“.

Mit drei Konzerten in der Münchner Philharmonie boten Peter Maffay und seine Band einen fulminanten Auftakt ihrer insgesamt 54 Auftritte umfassenden Hallen-Tour. Drei Stunden lang begeisterten Deutschlands Rocklegende und seine internationalen Top-Musiker das Publikum mit Songs aus dem aktuellen Album „Ewig“, Klassikern wie „Über sieben Brücken“ oder „Eiszeit“ im neuen Gewand und faszinierenden Soli und rissen die Fans schon nach den ersten Takten von den Stühlen. Auch DeutschlandCard-Geschäftsführer Markus Lessing rockte kräftig mit: „Die Bühnenpräsenz ist faszinierend – in den Sälen  dieser Tour kann man Peter und die Band wirklich hautnah erleben. Und die Songs des am Premieren-Abend mit Platin ausgezeichneten Albums „Ewig“ zeigen sich live von einer besonders intensiven Authentizität.“ Auch Marketingleiter Malte Reetz war begeistert: „Die Gewinner der von uns als Prämien-Höhepunkte angebotenen Meet&Greet-Erlebnisse genossen ihr Maffay-Erlebnispaket ab dem Nachmittag bis in den späten Abend hinein.“   Neben zwei Eintrittskarten umfasst das Paket einen speziellen Gästepass, das handsignierte Tour-T-Shirt sowie eine Führung hinter die Kulissen und ein ganz persönliches Foto mit dem Künstler. Den Live-Eindruck rundet die Teilnahme am Soundcheck der Band vor dem Konzert ab. Für weitere Meet&Greets mit Peter Maffay in den Städten Düsseldorf, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Stuttgart sowie bei den Open Air-Konzerten in Bad Segeberg und Leipzig können DeutschlandCard-Teilnehmer sich sukzessive unter www.deutschlandcard.de/maffay im Laufe der nächsten Wochen registrieren – im Falle des Zuschlags des Prämien-Höhepunkts lösen die gezogenen Teilnehmer dann 300 ihrer gesammelten Punkte ein. Außerdem bieten die DeutschlandCard und ihre Partner allen Peter Maffay-Fans mit Radio-Promotions und über Gewinnspielkooperationen in Print-Titeln noch die Möglichkeit, die letzten der begehrten Tickets zu gewinnen.

Mit Punkten Gutes tun für die Peter Maffay Stiftung.

Die Teilnehmer der DeutschlandCard können mit ihren Punkten auch die im  Jahr 2000 gegründete Peter Maffay Stiftung als Spendenpartner der DeutschlandCard unterstützen und telefonisch oder online auf www.deutschlandcard.de Punkte  spenden. Der Künstler unterstützt mit seiner Stiftung Kinder und Jugendliche, die eine schwierige Vergangenheit haben, bei dem Weg in eine bessere Zukunft.

Pressemitteilung herunterladen
schließen
Seite wird geladen