DeutschlandCard Punkte für Pakistan


 

Presseinformation

München, 19.08.2010

In den Überschwemmungsgebieten Pakistans sind 2,7 Millionen Kinder dringend auf Hilfe angewiesen. Sie benötigen schnellstmöglich Nahrungsmittel, Trinkwasser und medizinische Notversorgung. DeutschlandCard Teilnehmer haben ab sofort die Möglichkeit, den betroffenen Kindern mit ihren Punkten zu helfen.

Teilnehmer können pakistanischen Kindern mit Punktspenden helfen

In den Überschwemmungsgebieten Pakistans sind 2,7 Millionen Kinder dringend auf Hilfe angewiesen. Sie benötigen schnellstmöglich Nahrungsmittel, Trinkwasser und medizinische Notversorgung.

DeutschlandCard Teilnehmer haben ab sofort die Möglichkeit, den betroffenen Kindern mit ihren Punkten zu helfen. Der Gegenwert der gespendeten DeutschlandCard Punkte (ein Punkt entspricht einem Cent) wird über den DeutschlandCard Spendenpartner SOS-Kinderdorf e.V. direkt an SOS-Kinderdorf Pakistan geleitet.
Die Organisation hat ein Nothilfeprogramm für die Menschen in den betroffenen Gebieten gestartet und stellt 100.000 Nahrungsmittelpakete zur Verfügung, die für je 8 bis 10 Personen eine Woche lang das Überleben sichern. Außerdem wird SOS-Kinderdorf Pakistan an seinen acht Standorten vor Ort unbegleitete Kinder aufnehmen.

Die Teilnehmer können ihre DeutschlandCard Punkte online auf www.deutschlandcard.de/pakistan oder über die auf der Kartenrückseite aufgedruckte Hotline spenden.    

Pressemitteilung herunterladen
schließen
Seite wird geladen