DeutschlandCard und Deutsche Post kooperieren.


 

Presseinformation

München, 12.01.2009

Wer umzieht, sollte nicht vergessen, den Nachsendeservice der Post zu beauftragen, um seine Briefe und Zeitschriften auch unter der neuen Anschrift zu erhalten.

Punkte sammeln beim Umzug oder im Urlaub

Wer umzieht, sollte nicht vergessen, den Nachsendeservice der Post zu beauftragen, um seine Briefe und Zeitschriften auch unter der neuen Anschrift zu erhalten. Und wer sich im Urlaub erholen will, ohne anschließend einen überquellenden Briefkasten vorzufinden, dem sei der Lagerservice der Post empfohlen – hier liegen Postkarten, Briefe, Waren- und Buchsendungen fast so bequem wie der Entspannungssuchende an seinem Urlaubsort.
 
Ab sofort bis zum 30. Juni 2009 können die Online-Nutzer der beiden Serviceangebote der Deutschen Post nun auch Punkte bei der  DeutschlandCard sammeln: einfach www.deutschlandcard.de/post aufrufen, die zehnstellige Kartennummer der DeutschlandCard in das vorgegebene Feld eintragen, den entsprechenden Auftrag erteilen und schon hat man jeweils 50 Punkte gesammelt. Die Nachsendung kostet ab 15,20 EUR für sechs Monate, den Lagerservice kann man ab 8,20 EUR pro Monat nutzen.

Pressemitteilung herunterladen
schließen
Seite wird geladen