Der Reiz einer Reise ins Unbekannte


 

Presseinformation

München, 05.12.2008

Last-Minute-Spezialist L’TUR bietet jetzt allen Teilnehmern des Bonuskartenprogramms DeutschlandCard die Möglichkeit, eine Reise ins Unbekannte anzutreten.

Endlich wieder ein paar Tage Urlaub, aber wie gestaltet man diese? Strand oder Berge, Flugzeug oder Bahn, Ferienwohnung oder Hotelbesuch? Last-Minute-Spezialist L’TUR bietet jetzt allen Teilnehmern des Bonuskartenprogramms DeutschlandCard die Möglichkeit, eine Reise ins Unbekannte anzutreten. Erst eine Woche vor der Abreise wird verraten, wohin es im Februar 2009 gehen wird und ob man also Skistiefel, Städteführer oder Badesachen einpacken sollte.

DeutschlandCard Teilnehmer mit einem Mindestpunkteguthaben von 500 Punkten können sich bis zum 14. Dezember 2008 auf www.deutschlandcard.de für einen der angebotenen Startpunkte in den Regionen Süd (München, Stuttgart), Mitte, West (Düsseldorf, Köln, Münster) oder Nord (Hamburg, Hannover) registrieren. Für den Einsatz von 500 Punkten – die dem Teilnehmer natürlich nur im Falle des Zuschlags der Prämie abgezogen werden – haben diese die Chance auf eine der vier Überraschungsreisen.* Damit bietet Last-Minute-Reisen-Erfinder L’TUR allen flexiblen und abenteuerlustigen DeutschlandCard Teilnehmern nach Muttertagsreisen, Weihnachts-Shoppingtrips und Städtereisen abermals erlebnisreiche Prämien-Höhepunkte an.

* Sollten sich mehr Teilnehmer registrieren als Prämien vorhanden sind, entscheidet das Losverfahren über die Vergabe

Pressemitteilung herunterladen
schließen
Seite wird geladen